Sub Dub Micromachine


Running Order Slot:

Day:
Wednesday 2nd
Time:
07:15 PM
Stage:
Wasteland Stage
Day:
Thursday 3rd
Time:
03:00 PM
Stage:
Wasteland Stage
Day:
Friday 4th
Time:
08:15 PM
Stage:
Wasteland Stage
Day:
Saturday 5th
Time:
04:00 PM
Stage:
Wasteland Stage



Biography

SUB DUB MICROMACHINE können es einfach nicht lassen.
Nach ihrem gefeierten 2016er Wacken-Debut, werden sie auch dieses Jahr das Wasteland entern und Euch ihren Industrial-Metal einpeitschen.
Im Gepäck haben Sänger Kirk de Burgh, Drummer Marcello Goldhofer, Gitarrist Toni Ka und Bassist H-Beta,
Klassiker wie „Legoland Brennt“ , „Fly“ , „Road to Nowhere“ aber auch brandneues Material wie „How Deep Is Your Hate“ , „Burning Fears“ oder „Unkind Exit“.
Todespoesien aus dem Niemandsland am Ende der Zivilisation beherrschen das dritte Album - Lustvolle Untergangszenarien aus Sicht der Maschinen nach ihrem Sieg über die Menschheit. Über „Settle For Force“ schreibt Leonie auf Powermetal.de : „… SUB DUB MICROMACHINE präsentiert auf dem neuen Werk hart gesottenen Industrial Metal… Ziemlich kraftvoll und mit ordentlich Druck auf den tiefer gestimmten Gitarren setzen sie den Abgesang auf die Menschheit in all seinen Facetten um: Zerstörung, Rachsucht, Verzweiflung, aber vor allem jede Menge Aggression.“
Axel Schön schreibt im Orkus: „…Die im Cyberwarrior-Look auftretenden Industrial-Metaller haben auch 2016 weder Tempo noch Härte heruntergefahren. …hier treffen harte und treibende, ausgefeilte Gitarrenarrangements auf interessant eingesetzte Elektronik, fette Bassläufe und alle vor sich hertreibendes Schlagzeug. Kirk de Burghs Gesang lässt keine Zweifel offen: in diesem Kampf werden keine Gefangenen gemacht. Dass man sich zu den größtenteils schnellen und zugleich schwer stampfenden Stücken trotzdem automatisch bewegen muss und die so manches Mal melodiös ausgefallenen Refrains mitsingen möchte, spricht zusätzlich für das Album.“


Discography

2000 first cut (demo-ep)
2002 RABAUTZ!
2004 RUMMS! (demo-ep)
2008 AUFERSTANDEN!
2016 Settle For Force


Images

© 2005...2017 by ICS Festival Service GmbH
Design - Hosting by ICS MEDIA SERVICE