Cashless Payment – Jetzt noch Account erstellen und Zeit sparen!

30.07.2017 Erstellt von WackenHelge


Es dauert nicht mehr lange, bis die ersten Metalheads im Holy Land eintreffen. Für all diejenigen, die in diesem Jahr Cashless Payment auf dem Infield des W:O:A 2017 testen wollen, empfehlen wir vorab schon einen Account einzurichten.

Dies empfehlen wir sowohl aus praktischen als auch aus Sicherheitsgründen:
  • Habt ihr einen Account eingerichtet, könnt ihr direkt von zu Hause Guthaben auf euer Konto aufladen und so vor Ort Zeit sparen. Einfach direkt mit eurem QR Code zu einer der vier Ausgabestellen / Kassenterminals gehen (zu sehen auf dem Holy Wacken Land Plan), diesen einscannen und Guthaben auf eine Karte buchen lassen.

  • Es reicht auch einfach den Account einzurichten und eure Bankdaten für eine spätere Rückbuchung von Restguthaben zu hinterlegen. Guthaben kann auch jederzeit vor Ort an einem der oben genannten Kassenterminals aufgeladen werden oder online, insofern ihr Netz habt, via Smartphone mit eurem Account.

  • Habt ihr vorab einen Account eingerichtet und vor Ort eine Cashless Karte mit eurem Account verknüpft (dies geschieht automatisch nach Erhalt) könnt ihr diese bei Verlust oder Diebstahl jederzeit entweder online oder durch das Personal vor Ort sperren lassen. Bezieht ihr eine Karte vor Ort (dies ist möglich gegen EC- und Kreditkarte), ohne vorher online eine Account einzurichten, solltet ihr die Vorderseite der Karte fotografieren, damit ihr in jedem Fall die Kartennummer zur Sperrung bereit habt.

  •  
Alle genauen Details zum Ablauf von Cashless Payment findet ihr auf unserer Info-Seite!

Einen Account errichtet ihr auf cashless.wacken.com, die Seite könnt ihr auch bequem über unsere App erreichen.

An dieser Stelle möchten wir auch noch einmal festhalten, dass die Nutzung von Cashless Payment auf freiwilliger Basis erfolgt. Ihr könnt im Infield trotz alledem jederzeit mit Bargeld bezahlen!
 

© 2005...2017 by ICS Festival Service GmbH
Design - Hosting by ICS MEDIA SERVICE