Children of Bodom - Re-releases im Anmarsch

24.04.2008 Erstellt von Wacken-Helge


Spinefarm Records werden am 30. April folgende Alben der Kinder vom Bodomsee wiedeveröffentlichen: "Something Wild", "Hatebreeder", "Follow The Reaper" sowie das zeitweise sehr schwer zu bekommende erste Live-Album der Band, "Tokyo Warhearts". Das ganze läuft unter dem Namen "2008-Releases". Bonustracks gibt's natürlich auch, und zwar folgende:

"Something Wild":
01. Children Of Bodom (original single version)
02. Mass Hypnosis (SEPULTURA-cover)
03. Deadnight Warrior (video)

"Hatebreeder":
01. No Commands (STONE-cover)
02. Aces High (IRON MAIDEN-cover)

"Follow the Reaper":
01. Hate Me! (original single version)
02. Hellion (W.A.S.P.-cover)
03. Everytime I Die (video)

Wirklich neu sind die meisten davon zwar nicht, aber für Fans und Neulinge sind das sicher ganz interessante Zusammenstellungen. Ein deutscher Releasetermin steht noch aus, dieser wird aber nicht weit vom 30. April abweichen.

Quelle: www.metalnews.de

© 2005...2017 by ICS Festival Service GmbH
Design - Hosting by ICS MEDIA SERVICE