COMING HOME! THE HOLY WACKEN LAND 2008

28.03.2008 Erstellt von Wacken-Helge


Liebe Metalheads,

jetzt können wir Euch schon vorab die aktuellen Pläne für die W:O:A Festival Area und W:O:A Campsite präsentieren.

Da es doch einige wesentliche Neuerungen & Verbesserungen geben wird, hier kurz vorab einige Erklärungen: Weitere Infos folgen!

Campsite:

- Flächen wurden ausgedehnt und es gibt 2008 KEINE Reserveflächen mehr.
alles vollwertig von Beginn an, so dass wir für jede Witterung noch besser gerüstet sind. Dazu gibt es noch eine Umfrage für die zusätzlichen benötigen Straßennamen - folgt separat.
- Campingfläche R wurde verlegt, um unabhängig von den Witterungsumständen agieren zu können und die Fläche zielgerecht einzusetzen für reservierte Gruppen ab wieder 50 Personen gemäß unserer Umfrage bei Euch.
- Es wird ein Duschcamp mehr eingerichtet. Also jetzt in der Zahl derer 5 mit jeweils Foodständen sowie Müllcamps
- Anzahl der Supermärkte und Verpflegungsstützpunkte (Frühstück) wurde erhöht mit immer cold Original WACKEN Beer (aber Dose statt Flasche!!!)
- Über 5000 Mobiltoiletten werden 2008 gestellt. Zuzüglich der Möglichkeit sein eigene mobile WC-Kabine zu reservieren.
- Campground für Personen mit Handicap (B) wurde zentral verlegt - direkt am Vorplatz .
- Verkehrsführung (Befüllung der Campgrounds) wird anderes strukturiert.
Siehe dann Ausschilderung vor Ort.

Festival Map:

- Durchgang zur Partystage Area wurde erweitert ( Gelände jetzt komplett Offen! )
- auch separater Eingang / Ausgang zur Partystage Area vom Festivalvorplatz
- Haupteingang wird um eine Einheit erweitert, um schnelleren Einlass zu gewährleisten
- Standort Merchandising Zelt im Eingangsbereich wird versetzt, so dass man nicht denkt, dass das Gelände schon voll ist, da ja viele vor dem Stand stehen sowie um Gedränge am Eingang zu entzerren.
- Es wird für Blackstage/ True Metal Stage nur noch EINEN FOH Tower geben, um bessere Sicht auf die Bühnen auch von den hinteren Reihen aus zu gewährleisten sowie weitere Delaytower für besseren Sound mit den Behindertentribünen.
- Headbangers Ballroom Tent / WET stage wird vergrößert
- Mehr Volumen bei der Bandausgabe/FullMetalBag-Ausgabe auf Festivalvorplatz
- Biergarten wird vergößert sowie mit Geldautomaten
- An den Bühnen wird es anstelle von einer Videoleinwand jetzt derer gleich DREI geben sowie auf dem Vorplatz ein Videowalltruck auch für die MovieNight.
- Mehr Toiletten auf dem Festivalgelände
- DRK wird zentral versetzt, um effektiver agieren zu können und um die Wege
kurz zu halten
- Auf dem Vorplatz wird es einen Mittelaltermarkt (26) geben
- Auch die NON-Foodmeile (Metal Market) wurde erweitert - größte Metal-Verkaufsmeile der Welt!

Alle übrigen Einrichtungen, die bereits aus den vergangenen Jahren bekannt sind, bleiben natürlich erhalten und gewährleisten den hohen Standart der Veranstaltung.

Des Weiteren möchten wir darauf hinweisen, dass im Moment vielschichtige Baumaßnahmen vor Ort ergriffen werden, um die komplette Festivalarea für immer witterungsunabhängig zu machen - jedoch bleibt alles GRÜN!

Die Karten gibt es, wie auch im Vorjahr, zum Download in der Kategorie INFO unter: Pläne

Die aktuellen Öffnungszeiten des W:O:A 2008 findet ihr im Festival ABC

Weitere Infos zum Thema Campgroundreservierung findet ihr hier

Wir hoffen hiermit in Eurem Sinne gehandelt zu haben.

Weitere Infos folgen laufend. Über weitere konstruktive Anregungen freuen wir uns.

Euer
W:O:A Team


 

© 2005...2017 by ICS Festival Service GmbH
Design - Hosting by ICS MEDIA SERVICE