Die Wackinger Teil 3 - Die Highlandgames

04.05.2009 Erstellt von Wacken-Helge



Liebe Metalheads,

Wenn Muskelbepackte in Kilts gekleidete Männer - mit einem entschlossenen und zu Höchstleistungen bereiten Gesichtsausdruck schwere Steinkugeln auf Podeste heben, Fässer rollen, Gewichte -Hochwerfen oder auch im Team einen geschulterten Baumstamm von 5,70m im Slalom durch Pfähle hindurch zu führen, dann finden HIGHLAND GAMES statt.
Die „Lowlander“ Gruppe aus dem Raum Rendsburg präsentiert seid Jahren bundesweit erfolgreich Highlandgames und wird verschiedene schottische Disziplinen auf „Die Wackinger“ präsentieren.
Ursprünglich entstanden diese Disziplinen, um den stärksten Mann eines Dorfes (Clans!) zu finden, Dieser musste dann dem Clanchief als Leibwächter dienen oder den Clan in eine Schlacht führen.
An das schottische Original angelehnt, messen sich Athleten in den unterschiedlichsten Disziplinen. Alle tragen zu diesem Wettkampf traditionell Kilte, die – mehr oder weniger originalgetreu – mit sehr viel Liebe zum Detail "handgefertigt" wurden.
Die Kombination von Kraft, Ausdauer und Geschicklichkeit machen die Highlandgames so interessant und abwechslungsreich.
Auch bei den Highlandgames können die Wacken Fans zeigen, dass sie ganze "Kerle" sind, und sich im Vergleich mit den "Heavys" messen.

Meldungen für eine mögliche Teilnahme unter : sb-392122@versanet.de

Euer
W:O:A Team












 

© 2005...2017 by ICS Festival Service GmbH
Design - Hosting by ICS MEDIA SERVICE