Hilfe für Musiker nach Studiobrand in Hamburg

25.11.2013 Erstellt von WackenJasper


Bei einem Großbrand in Hamburg ist am vergangenen Montag ein beträchtlicher Teil der Hamburger Musikszene in Flammen aufgegangen.

Betroffen sind mehrere Proberäume Hamburger Bands und auch die Hammer Studios die von Mitgliedern von Gamma Ray und Dark Age betrieben wurden.

Das Feuer zerstörte neben den Gebäuden auch unzählige wertvolle Instrumente und elektronische Ausrüstung, versichert sind die meisten Musiker hierfür nicht oder nicht ausreichend.

Hier zeigt sich nun wieder einmal der Zusammenhalt der Szene, über die Facebook-Seite „Help4HammerStudios“ werden Sach und Geldspenden gesammelt und bereits mehr als 5.000 Leute haben sich dem angeschlossen, viele Bands kündigten außerdem Benefizkonzerte an.

Darüber hinaus hat die Hamburgerische Kulturstiftung ein Spendenkonto für die Künstler eingerichtet:

Kontoinhaber: Hamburgische Kulturstiftung
Berenberg Bank
Kto Nr. 00527 57 – 010
BLZ 201 200 00

IBAN DE25201200000052757010
BIC BEGODEHH

Stichwort: Help 4 Hammer Studios

Weitere Infos findet ihr unter:
www.facebook.com/Help4HammerStudios
www.facebook.com/groups/HELPHAMMERSTUDIOS
 

© 2005...2017 by ICS Festival Service GmbH
Design - Hosting by ICS MEDIA SERVICE