Metal Battle 2016: Weitere Bandankündigungen

06.06.2016 Erstellt von WackenHelge


Die Reihen der Finalisten füllen und füllen sich. Heute stellen wir euch wieder fünf Finalisten vor, die im August beim W:O:A Metal Battle antreten werden.

Heute werden es Österreich, Dänemark, Estland, Italien und Südafrika sein.

Aus Österreich kommen Pain Is zu uns. Die Band gibt es bereits seit 2002. Nun haben sie endlich mit dem Erscheinen des Albums „God Particle“ ihre eigene Weg und Stil gefunden.

Sunless Dawn aus Dänemark sind hingegen ziemlich jung. Gerade mal ein Jahr lang spielen die Dänen zusammen. Sie bezeichnen ihre Musik als progressive Metal mit starken skandinavischen Wurzeln außerdem lassen sie gerne dystopische Texte in ihre Lieder einfließen.

Horror Dance Squad steigen für Estland in den Ring. Eine groovige aggressive und moderne Metal-Band, die keine Angst haben, in ein paar Pop Melodien neben ihre harten Songs zu streuen.

Bekämpft die Angst! Werdet Herr eurer eigenen Existenz! Dieses Motto haben sich Sinphobia aus Italien auf die Kappe geschrieben und versuchen dies mit einer Mischung aus amerikanischen Death Metal und old school European Thrash Metal an die Massen weiterzugeben.

Zu guter Letzt kommt eine Teilnehmerband die sehr weit aus Südafrika anreist. Zombies Ate My Girlfriend haben bereits mehrere lokale und nationale Metalpreise in der Südafrikanischen Szene abgeräumt und wollen nun beweisen, dass sie auch für das internationale Plaster geschaffen sind.

Wir gratulieren allen Bands zum Sieg und freuen uns euch beim Finale willkommen zu heißen. Während wir diesen Beitrag erstellt haben, trudelten bereits die nächsten Sieger ein, welche wir euch in den nächsten Tagen vorstellen!

Einen kompletten Kalender mit allen bisher bestätigten Dates gibt es unter www.metal-battle.com
Außerdem freuen wir uns dass die Deutsche Welle auch in diesem Jahr wieder über den Metal Battle auf dem W:O:A berichten wird.

Über jede der Top 5 Bands wird auch wieder ein kurzer Film gedreht, der dann bei der Sendung PopXport ausgestrahlt wird. Eine Auswahl der Videos aus dem letzten Jahr findet ihr hier!
 

© 2005...2017 by ICS Festival Service GmbH
Design - Hosting by ICS MEDIA SERVICE