Überwältigendes Medienecho beim 20. Wacken Open Air

03.08.2009 Erstellt von Wacken-Helge


Liebe Metalheads,

das Wacken Open Air hat es auch dieses Jahr wieder geschafft in der Medienlandschaft den Festivalolymp zu erklimmen.

Das Interesse in diesem Jahr zeigt deutlich, wie auch schon in den Jahren zuvor, welch beliebtes Thema für Reportagen, Zeitungsartikel und Dokumentationen das Festival und das Dorf Wacken geworden sind.

Bereits im Vorfeld zum W:O:A 2009 war das Jahreshighlight der Metalszene ein hoch gehandeltes Thema. Die hohe Präsenz des Wacken Open Air kam sicherlich auch durch den frühen Sold Out zustande.

3500 Journalisten aus aller Welt ließen sich für das Festival akkreditieren und tummelten sich auf dem Festivalgelände und in der Presse Area.

Besonders freuen dürfte die Veranstalter, dass die Berichte alle dasselbe Bild vermitteln: Das Wacken Open Air ist bestens organisiert und findet in einer absolut friedlichen Atmosphäre statt. Die Dorfbewohner haben die Metalheads nicht nur „akzeptiert“, sondern sich selber zu einem festen Bestandteil des Festivals gemacht.
Das Wacken-Feeling wurde super rübergebracht und in keiner Weise verfälscht.

Das W:O:A kann zu recht stolz sein auf dieses gewaltige Medienecho.

Und schon jetzt, kurz nach dem Ende des Festivals und nach den Berichten über zeltende Metalheads, die einzigartige Festivalstimmung, über die Bands und natürlich auch rund um das Dorf Wacken, kann sich die Festivalleitung über die nächsten positiven Schlagzeilen freuen: Denn nach nur 10 Stunden waren die streng limitierten Wacken X-Mas Packages komplett ausverkauft! Rekord!

Zum Schluss noch eine kleine Linksammlung zu Zeitungsartikeln, Filmbeiträgen und Fotostrecken über das größte Metalfestival der Welt!

NDR – Online

ZEIT – Online

FAZ – Online

Westfälische Rundschau

Süddeutsche Zeitung

RTL Regional

N-TV

Hamburger Abendblatt

>N24

Euer
W:O:A Team

© 2005...2017 by ICS Festival Service GmbH
Design - Hosting by ICS MEDIA SERVICE