Wacken Foundation - Ein Metal-Shirt für den Musik-Nachwuchs!

30.06.2015 Erstellt von WackenHelge


Metal macht’s möglich: Sechs Firmen ziehen an einem Strang um den Hard Rock und Metal-Nachwuchs zu fördern. Das neue Wacken Foundation-Shirt ist das Resultat einer einzigartigen Zusammenarbeit.

Schon oft hat die Metal-Community gezeigt, dass sie enger zusammenrückt um Gutes zu tun. Der aktuellste Beweis ist das neue T-Shirt der Wacken Foundation. Begonnen hat alles mit dem Entwurf vom britischen Künstler Paul Raymond Gregory. Er hat bereits CD-Cover für Legenden wie u.a. Uriah Heep, Saxon und Motörhead gestaltet. „Wir kennen Paul schon sehr lange und haben auch schon 2013 ein T-Shirt gemeinsam auf den Weg gebracht. Dass wir aber so viele verschiedene Firmen, auch aus dem Non-Metal Bereich, für den guten Zweck unter einen Hut bekommen, feiert Premiere und macht uns stolz“, so Lara Wilke von der Wacken Foundation.

Neben Paul Gregory, ist auch die Firma Dickies beteiligt. Sie sponserte die 400 T-Shirts. Die Firma Tank Shirts aus Hohn in Schleswig-Holstein kümmerte sich um den kostenfreien Druck. Des Weiteren verzichtet der Vertriebspartner Metaltix auf die Verkaufsprovision und der Versand wird von Stiftung Mensch in Heide abgewickelt. Somit gehen die Einnahmen des neuen Wacken Foundation-Shirts zu 100% an den guten Zweck.

60% der generierten Erlöse gehen dabei an die Wacken Foundation zur Förderung des Hard Rock- und Heavy Metal-Nachwuchses. Der restliche Anteil geht an Paul Gregorys Rock- und Metal Museum. Das Museum dient als Plattform für aufstrebende Künstler und soll auch als Konzertvenue für Nachwuchs-Bands etabliert werden. Das T-Shirt kostet 24,90€, ist auf 400 Stück limitiert und ab Mittwoch, den 01. Juli 2015 im Metaltix Merchandise Onlineshop unter www.metaltix.com in der Produktkategorie „Wacken Foundation“ erhältlich.

Alle weiteren Infos zur Foundation unter: www.wacken-foundation.com/

 

© 2005...2017 by ICS Festival Service GmbH
Design - Hosting by ICS MEDIA SERVICE