Wacken präsentiert: Full Metal Poker

23.07.2007 Erstellt von Wacken-Kai


Gut im Bluffen?
Auch einer von denen, deren unbewegten Gesichtszügen man nicht die kleinste Regung ansehen kann? Ein Pokerface, sozusagen?

Dann bist du genau der Richtige für unsere Full Metal Poker-Runden!
Ab sofort kann auf dem Wacken Open Air nämlich
auch stilecht gezockt werden.

An insgesamt acht Pokertischen, aufgestellt in einem eigenen Zocker-Zelt,
können sich alle Nacheiferer von Chris Moneymaker und anderen Pokerlegenden aneinander messen und um attraktive Preise spielen.

Das Spiel heißt Wacken

Hold Em No Limit (gespielt nach den Regeln von Texas Hold Em No Limit), die
genaue Startgebühr erfahrt ihr im Zelt. Für die Startgebühr gibt's einen
randvollen Sack mit 2.000 Spiel-Jetons. Das Spiel beginnt, sobald sich eine
Runde von acht Spielern zusammengefunden hat.

Jedes Spiel dauert etwa eine Stunde.

Zu gewinnen gibt's natürlich auch was. Fette Preise! Jede Menge W:O:A Stuff.
Aber natürlich geht es hier gar nicht so sehr ums Gewinnen, sondern vielmehr
um den Spaß an der Sache, ums Zocken bei geiler Musik,
um Full Metal Poker eben.

Ein Teil der Einnahmen kommt übrigens der kleinen
Kim Vanessa Mecklenburg zugute, die an Leukämie erkrankt ist,
sowie eine Spende an soziale Einrichtungen in und um Wacken!
Ihr findet das Poker Zelt in der Non Food Area.

Wenn ihr durch den Eingang vom Campground geht ist es sofort rechts.
Es ist nicht zu übersehen.

Euer
WackenTeam

© 2005...2017 by ICS Festival Service GmbH
Design - Hosting by ICS MEDIA SERVICE