Wacken Rocks - Harter Rock auf weicher Haut

09.04.2009 Erstellt von Wacken-Helge


Liebe Metalheads,

folgender Text samt Fotos, die wir euch natürlich nicht vorenthalten wollen, erreichte uns gerade per Pressemitteilung.

"Harter Rock auf weicher Haut
Body-Paintings für die Wacken Rocks-Festivals

Wacken (08.04.2009) – Der Frühling 2009 verwöhnt Deutschlands Rockfans gleich mit drei neuen Festivals. Unter dem Titel „Wacken Rocks“ treten in Aurich (21.-23. Mai), Rieden/Kreuth (ebenfalls 21.-23. Mai) und Berlin (30. Mai) insgesamt über 20 Bands auf die Musikbühnen – von The BossHoss über Torfrock und U.D.O. bis hin zu In Extremo und Der W.

Initiiert wurde die 3er-Serie von den erfolgreichen Machern des großen Wacken Open Air, das zwar erst am 30. Juli steigt, aber bereits seit Ende 2008 mit 70.000 Besuchern ausverkauft ist.

„Wacken Rocks“ startete die Werbung für seinen Ohrenschmaus mit einem wahren Augenschmaus. Deutschlands bekannter Body-Painting-Künstler Jürgen Weber bemalte in seinem Düsseldorfer Atelier drei knackige Models mit den Logos der „Wacken Rocks“-Festivals. Die lebendigen Kunstwerke Lea, Mia und Jenny zeigten sich anschließend zur Freude der Passanten auf dem Düsseldorfer Burgplatz.

Und wer weiß: Vielleicht tauchen die drei lebenden Rock-Kunstwerke mit Ihren verzierten Körpern ja im Mai auch in voller Pracht bei den Wacken Rocks-Festivals in Aurich, Rieden/Kreuth und Berlin auf, um die Augen der Fans zu verwöhnen. Ganz nach dem Motto: Harter Rock auf weicher Haut!"


Quelle:
Markus Müller Media Consulting - www.m-zwei.com

Weitere Fotostrecken gibt es auch unter folgenden Links:

www.derwesten.de

www.rp-online.de

Euer
W:O:A Team




















 

© 2005...2017 by ICS Festival Service GmbH
Design - Hosting by ICS MEDIA SERVICE