W:O:A Kick-Off – fünf neue Bands für 2015!

19.09.2014 Erstellt von WackenJasper


Bei den Hamburg Metal Dayz wurden so eben neuen Namen für das 26. W:O:A präsentiert – und euch wollen wir diese Infos natürlich nicht vorenthalten! Wir denken, das Warten hat sich gelohnt!

Judas Priest
Mit ihrem 17. Studioalbum haben sich Judas Priest im Juli lautstark zurückgemeldet und bewiesen, dass die Band noch lange nicht zum alten Eisen gezählt werden kann. Einen weiteren Beweis treten die Briten um Rob Halford dann nächstes Jahr in Wacken an – bei ihrer zweiten Performance auf dem heiligen Acker!

Mehr über Judas Priest.

Rob Zombie
Robert Bartleh Cummings ist ein viel beschäftigter Mann, verdient er seine Brötchen doch als Regisseur, Produzent, Drehbuchautor, Comicautor und für uns besonders wichtig: Musiker!

Besser bekannt ist er unter dem Namen Rob Zombie und seine Bühnenshows sind schon als legendär zu bezeichnen. Und nun kommt der Meister des modernen Horrors endlich zum W:O:A!

Mehr über Rob Zombie.

The BossHoss
Die Country Rocker von The Boss Hoss sind ebenfalls wieder dabei! Zum bereits vierten Mal wird die Band ihre groovenden Songs bei uns zum Besten geben. Wir freuen uns auf das Wiedersehen!

Mehr über The BossHoss.

Khold
Freunde der finsteren Töne aufgepasst! Khold spielen eine ihrer seltenen Liveshows! Die Norweger waren bereits 2011 zu Gast und kehren nun für einen weiteren Auftritt zurück.

Mehr über Khold.

Black Label Society
Es wird groovig! Nach 15 Jahren kehrt Black Label Society nach Wacken zurück. Die Band um Klampfer und Sänger Zakk Wylde ist längst eine Institution in der Szene und mit Catacombs of the Black Vatican wurde dieses Jahr Album Nummer 9 auf den Markt losgelassen.

Mehr über Black Label Society.

Die neuen Bands sind natürlich auch wieder in einem eigenen Trailer verewigt - viel Spaß!


© 2005...2017 by ICS Festival Service GmbH
Design - Hosting by ICS MEDIA SERVICE