W:O:A Kick-Off: Neue Bandveröffentlichungen für 2016!

25.09.2015 Erstellt von WackenJasper


Die Hamburg Metal Dayz haben begonnen und wie immer gibt es am ersten Festivaltag weitere Bands für das kommende W:O:A! Der diesjährige Kick-Off dürfte für jeden etwas dabei haben, decken wir doch von Hard-Rock bis Extreme Metal so ziemlich jeden Geschmack ab. Die nächste große Ankündigung gibt es dann am 16. Oktober!

Foreigner
Hits, hits, hits! In ihrer Karriere haben Foreigner unzählige Hard Rock Evergreens veröffentlicht, die garantiert jeder W:O:A Fan mitsingen kann. Beispiele gefällig? Cold As Ice. Juke Box Hero. I Want to Know What Love Is. Noch Fragen?

Mehr zu Foreigner.

Parkway Drive
Stillstand in der Szene? Von wegen, Parkway Drive sind der lebende Beweis für das Gegenteil. Die australische Metalcore-Abrissbirne war zwar noch nie beim W:O:A, hat aber seit der Gründung 2003 schon so ziemlich jeden anderen Konzert-Acker erfolgreich durchpflügt. Das neue Album IRE wird gerade auf die Fans losgelassen und dürfte für einen weiteren Sprung nach oben sorgen.

Mehr zu Parkway Drive.

Bullet For My Valentine
Bislang haben es Bullet For My Valentine nur 2009 zum W:O:A geschafft, nun geht es in Runde zwei! Die Band spaltet nach wie vor die Gemüter, mehr als 8 Millionen Fans bei Facebook und eine ganze Reihe hochwertiger Alben sprechen aber eine klare Sprache.

Mehr zu Bullet For My Valentine.

Arch Enemy
Als Arch Enemy das letzte Mal das W:O:A von rechts auf links drehten, war Frontfrau Allisa White-Gluz erst seit kurzer Zeit in der Band und einige Fans waren noch nicht so recht überzeugt von diesem Wechsel. Inzwischen sind jedoch alle Zweifel komplett vom Tisch und wir freuen uns bereits auf den nächsten Abriss mit der unterhaltsamen Melo-Death Truppe!

Mehr zu Arch Enemy.

Ihsahn
Der sympathische Multi-Instrumentalist und ehemalige Black Metal Shooting-Star Ihsahn macht zum dritten Mal mit seinem Solo-Material beim W:O:A halt. Bis dahin wird neues Lied-Material zur Verfügung stehen und auch einige Emperor-Songs dürften sich im Set finden lassen.

Mehr zu Ihsahn.

Entombed A.D.
Entombed ist tot, lang lebe Entombed A.D.! Die verbliebenen Band-Mitglieder produzieren auch weiterhin feinsten schwedischen Todes-Stahl. Die Band ist nicht neu in Wacken, der letzte Auftritt war jedoch im Jahr 2000 – höchste Eisenbahn also!

Mehr zu Entombed A.D.

Dagoba
Groove Metal made in Frankreich und mit der richtigen Portion Hass gefällig? Dann nichts wie auf zu Dagoba! Dieses Jahr erschien Album Nummer 6 und gleichzeitig können wir die Jungs für ihren ersten W:O:A Besuch verpflichten.

Mehr zu Dagoba.

Michael Monroe
Mit Michael Monroe kommt einer der Vorreiter in Sachen Glam Rock zu uns nach Wacken. Neben seiner Zeit mit Hanoi Rocks war er auch als Gastmusiker für Guns’n’Roses aktiv – und natürlich auch als Solokünstler. Eine der Besonderheiten seiner Musik ist sicherlich das von ihm gespielte Saxophon.

Mehr zu Michael Monroe.

Der Weg einer Freiheit
Wer auf Extreme Metal mit Köpfchen steht, der ist bei Der Weg einer Freiheit goldrichtig! Die junge Band begeistert seit 2009 eine stetig wachsende Zahl von Fans. Dieses Jahr konnte sie mit ihrem dritten Album Stellar noch einmal den Status als aufstrebende Black Metal Band zementieren.

Mehr zu Der Weg einer Freiheit.

Einherjer
Für die Wikinger unter unseren Fans haben wir gute Nachrichten: Das Langboot Einherjer läuft über den Nord-Ostsee-Kanal Wacken an und die drei Nordmänner freuen sich schon auf das erneute brandschatzen in der Wackener Marsch. Der letzte Raubzug fand 2009 stand, seitdem wurden zwei neue Alben veröffentlicht.

Mehr zu Einherjer.

Alcest
Einfach mal die Seele baumeln lassen – im Gegensatz zu ihren Landsleuten von Dagoba lassen Alcest es sehr ruhig, geradezu hypnotisch, angehen. Die Post-Rocker, die mit einem klaren Black-Metal Einschlag gestartet waren, spielen keine Konzerte sondern veranstalten melancholische Seancen. Sicher nichts für jedermann, aber wer sich darauf einlassen kann, wird hier großes erleben!

Mehr zu Alcest.

Den nächsten Top Act verraten wir euch bereits am 16. Oktober hier auf www.wacken.com und ab dem 1. Dezember gibt es wieder täglich neue Bands in unserem Adventskalender - also bleibt dran!

Natürlich gibt es auch einen brandneuen Trailer mit allen neuen Bands - viel Spaß!


© 2005...2017 by ICS Festival Service GmbH
Design - Hosting by ICS MEDIA SERVICE