Zum ersten Mal beim W:O:A | W:O:A - Wacken Open Air
Zum Hauptinhalt springen

Zum 1. Mal beim W:O:A

Alles Wissenswerte für deinen ersten Besuch!

Du willst das W:O:A zum ersten Mal besuchen? Dann bist du hier goldrichtig! Wir präsentieren dir die wichtigsten Informationen zum Festival, aufgeteilt in die Kategorien Tickets, Programm, Anreise, Camping und Sicherheit & Regeln.

Alle weiteren Informationen findest du in unserem Festival ABC, welches in der Regel zwischen Juni und August verfügbar ist. 

 Eintrittskarten

Für das Wacken Open Air existieren traditionell nur zwei Arten von Eintrittskarten:

  • Das X-Mas-Ticket: Es ist limitiert auf 10.000 Stück, kostet 10€ weniger als das reguläre Ticket und kommt mit einem kostenlosen T-Shirt.
  • Das reguläre 3-Days-All-In-Ticket: Es ist limitiert auf 65.000 Stück.

Es gibt keine VIP-Tickets, Tagestickets, Gruppentickets oder ähnliches.
 

  Während des Festivals bieten beide Ticketarten den gleichen Leistungsumfang:
  • Camping ohne Zusatzkosten ab Montag, 29.07.2019
  • Camping direkt am Auto
  • Kostenfreie Nutzung aller Duschen und Toiletten
  • Live-Musik ab Mittwoch, 31.07.2019, bis einschließlich Samstag, 03.08.2019
  • Über 150 Acts auf 8 Bühnen
  • Umfangreiches Rahmenprogramm mit Themenschwerpunkten wie Mittelalter und Endzeit
     
  Das Wacken Open Air 2019 ist ausverkauft!
Bei Fragen zu euer Bestellung wendet ihr euch bitte direkt an Metaltix.com

Einzelne Reisepartner können trotz des Sold Outs noch einen Bestand an Tickets haben. Ihr findet die Liste unserer Reisepartner hier. Bei einem Ticketkauf über einen unserer offiziellen Partner ändert sich der Ticketpreis nicht! Von einem Ticketkauf aus anderen Quellen raten wir dringend ab.


 Auf dem Festival

Nach Ankunft auf dem Gelände wird das Ticket entwertet. Ihr enthaltet dafür an der Bandausgabe euer Festival-Wristband, welches bei jedem Betreten des Camping oder Bühnengeländes anstatt des Tickets kontrolliert wird. 

 Programm

Vier Tage Programm, über 150 Bands, 8 Bühnen und das ist noch längst nicht alles: Beim Wacken Open Air wird euch einiges geboten!

Es gilt: Der Zugang zu allen Bühnen und Auftritten ist im Ticketpreis enthalten. Jedoch ist der vorhandene Platz vor den einzelnen Bühnen limitiert. Eine Auflistung aller Bühnen findet ihr hier.

Zusätzlich zu den regulären Konzerten gibt es in Wacken auch immer sehr viele Special-Shows, Themenabende und ein reichhaltiges Rahmenprogramm. 

Der Zeitplan, bei uns Running Order genannt, wird vor dem Start des Festivals hier auf Wacken.com, in unserer App und auch als PDF zum Ausdrucken präsentiert. So könnt ihr euren Aufenthalt optimal planen. 

 Anreise

Das Wacken Open Air findet auf dem Gebiet zwischen den Gemeinden Wacken, Gribbohm, Holstenniendorf und Bokelrehm im westlichen Schleswig-Holstein statt. Ausführliche Informationen zur Anreise findet ihr hier.

 Mit Auto, Wohnmobil, Motorrad und Co

Kraftfahrzeuge erreichen Wacken über die Autobahnen 7 und 23, die Anfahrt ist großflächig ausgeschildert. Bitte schaltet eure Navigationsgeräte aus, sobald ihr die ersten Schilder seht! 

Unsere Beschilderung übergibt euch an unsere Einweiser, die euch zu eurem Platz lotsen. Es ist nicht möglich, sich selbst einen Campingplatz auszusuchen! Gruppen sollten gemeinsam anreisen und ihre Zusammengehörigkeit an unser Personal kommunizieren - mündlich und zusätzlich per Hinweisschild hinter der Windschutzscheibe.

 Mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Die wichtigsten Knotenpunkte für die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln sind Hamburg und Itzehoe. Von beiden Städten aus gibt es verschiedene Shuttleangebote, die euch direkt zum Eingang des Wacken Open Airs bringen.

 Mit unseren Reisepartnern

Du hast dich einem unserer offiziellen Reisepartner angeschlossen? Perfekt, dann kannst du dich entspannt zurücklehnen! Der Reisepartner transportiert dich bis direkt auf das Campinggelände des Wacken Open Airs.

 Camping

Das Camping ist beim W:O:A im Ticketpreis enthalten, dies gilt auch für das Camping in Wohmobilen, Wohnwagen oder ähnlichen Gefährten. Sofern die Bodenverhältnisse es erlauben, parken wir alle Fahrzeuge so, dass direkt neben ihnen gezeltet werden kann. 

Das Campinggelände ist mit Duschen und Toiletten ausgestattet, die ebenfalls vollständig über den Eintrittspreis bezahlt werden. Es fallen daher keine zusätzlichen Gebühren an! 

Zur weiteren Infrastruktur gehören Wegweiser, Lichtmasten, Frühstückszelte, kleine Supermarktzelte sowie einige Verkaufsstände für Speisen und Getränke. 

Kostenpflichtige Zusatzleistungen

Mehrere Firmen bieten auf dem Gelände des Wacken Open Airs kostenpflichtige Zusatzleistungen an. 

  • Mietzelte: Die Anbieter Mein Zelt Steht Schon, Zeltheld und Camper-Park Wacken bieten große und kleine Zelte zur Miete an.
  • Hütten und Miet-Wohnwagen: Wer seine Unterkunft etwas massiver mag, findet im Camper-Park auch Holzhütten und Miet-Wohnwagen.
  • Parzellen mit Stromanschlüssen: Im Camper-Park Wacken gibt es eine begrenzte Anzahl an Parzellen mit Stromanschlüssen.
  • Moshtel: In direkter Nähe zum Bühnengelände steht das Container-Hotel "Moshtel", es ist über den Camper-Park Wacken buchbar.
  • Miettoiletten: Unter dem Namen "Metal Mobile WC" vermieten wir 200 Einzelkabinen. Aufgrund der großen Anfrage verlosen wir das Recht eines zu mieten unter allen Interessenten. Die Anmeldung startet für gewöhnlich ab Juni. 

 Sicherheit & Regeln

Das Wacken Open Air ist eine der sichersten und friedlichsten Großveranstaltungen Europas - und damit das so bleibt, brauchen wir eure Hilfe! 

Der enge Austausch zwischen Festivalproduktion, Sicherheitsdienstleistern, Polizei, Feuerwehr, Rettungsdienst und Ordnungsamt erlaubt es uns, mit einem überschaubaren Regelwerk eine sichere Veranstaltung durchzuführen.

Die wichtigsten Regeln auf einen Blick

  • Als wichtigste Regeln fungieren der gesunde Menschenverstand und die Rücksichtsnahme gegenüber anderen Besuchern, Künstlern und Mitarbeitern.
  • Glas ist aufgrund der hohen Schnittgefahr überall verboten.
  • Besucher können unlimitiert viele Nahrungsmittel und Getränke mit auf das Campinggelände nehmen.
  • Grillen und kochen ist auf den Campingflächen mit Kohle, Strom und Gas erlaubt.
  • Offene Feuer sind verboten, hierzu zählen auch Feuerkörbe und ähnliches!
  • Stromgeneratoren sind eingeschränkt erlaubt.
  • Bei der Nutzung von Stromgeneratoren, Musikanlagen und ähnlichen Geräten ist darauf zu achten, dass die Nachbarn nicht über Gebühr belästigt werden.
  • Sämtliche Geräte und Gegenstände wie Generatoren, Kühlschränke, Gasflaschen, Grills und ähnliches dürfen nur benutzt werden, wenn sie in einem technisch einwandfreien Zustand sind.
  • Waffen sind auf dem gesamten Gelände verboten. Werkzeuge, Essmesser und ähnliches nur auf dem Bühnengelände.
  • Große Taschen und Rucksäcke sind auf dem Bühnengelände verboten.

Detaillierte Regeln sind im Festival ABC, den Allgemeinen Geschäftsbedingungen und der Park & Campingordnung zu finden.