Ignis Fatuu



Running Order Slot :

Day:
Wednesday 1st
Time:
02:00 PM
Stage:
Wackinger Stage




Biography

Auf den Tag genau vor 500 Jahren purzelten in Nürnberg die Herren Dürer, Pirckheimer, Behaim, Schedel und Münzer, sowie das schöne Fräulein Irene aus der „Herrentrinkstube“ in der Winklerstraße 22.

Sie wollten diesen lustigen Abend aber nicht einfach klanglos beenden und so zogen Sie singend und musizierend durch die Gassen der ehrwürdigen Stadt. Dabei entstanden spontan erste Lieder und die Idee sich zu einer festen Musikgruppe zusammenzuschließen. Man gab sich den bedeutungsvollen Namen „Ignis Fatuu“.
Die Besetzung wandelte sich natürlich im Laufe der Jahrhunderte, die Idee und die Band blieben aber über die Zeiten hinweg bestehen.
Zum Anlass des 500 Jährigen Jubiläums und zu Ehren des berühmtesten Gründungsmitgliedes hat Ignis Fatuu das neue Album Albrecht Dürer und seinen großartigen Werken gewidmet.

Es ist das erste mal in der Geschichte von Ignis Fatuu ein reines Konzeptalbum.
Die Musiker sehen dabei weit über den Tellerrand des typischen Mittelalterrocks hinaus und legen das erste Renaissance-Rock-Album Deutschlands vor! Die 13 hemmungslos gewaltigen und gleichzeitig gefühlvollen, und detailreichen Songs decken das ganze Spektrum von Metal bis Ballade ab. Himmelhochjauchzend – zu Tode betrübt.

Für die herausragende Klangveredelung konnte niemand geringerer als Simon Michael von Subway To Sally gewonnen werden.

13 eingängige, ausgefeilte Rock-Songs inspiriert von 13 orginalen Kupferstichen Albrecht Dürers springen dem Hörer buchstäblich Ohr.

Begebt euch mit Ignis Fatuu auf die Reise, erlebt musikalische Augenblicke der besonderen Art.

...weiter lesen


Spotify-Playlist



Discography


2009 Es werde Licht
2011 Neue Ufer
2014 Unendlich viele Wege
2016 Meisterstich

Weitere Ignis Fatuu CDs bei amazon.de


Video


Images

© 2005...2017 by ICS Festival Service GmbH
Design - Hosting by ICS MEDIA SERVICE