Wacken Stories - Seite 3 von 3 | W:O:A - Wacken Open Air
Zum Hauptinhalt springen

Wacken Stories

In fast 30 Jahren W:O:A kommt einiges an Geschichten zusammen – ob abgefahren, herzerwärmend, hintergründig oder einfach lustig. Diese Geschichten haben wir gesammelt und dazu mit den Leuten gesprochen, die auf oder neben dem „Wacken Holy Ground“ leben, arbeiten und feiern. Ihre Erlebnisse zeigen den besonderen Geist des Festivals, deshalb viel Spaß mit besonderen Anekdoten, die es nicht überall gibt: Hier sind die „Wacken Stories“!

  • Wacken Stories: Jörg Stammer

    Erstellt von Katharina Metag

    Seit neun Jahren gehört Jörg Stammer bereits mit großer Freude in leitender Funktion zur Polizeiwache auf dem W:O:A-Gelände. Er erlebt immer wieder...

    Weiterlesen
  • Wacken Stories: Uli Kruse

    Erstellt von Katharina Metag

    Uli Kruse und seine Kollegen hatten 2009 erstmalig ihr Seelsorger-Zelt beim W:O:A aufgeschlagen, als der erste Haltsuchende kam. Eigentlich brauchte...

    Weiterlesen
  • Wacken Stories: Franziska Dönnecke

    Erstellt von Ann G. Jung

    Es gibt keine Frage, die ihr in der Apotheke noch nicht gestellt wurde, und keinen Festivaltag, an dem es nichts zu lachen gibt. Auch für ihre Kunden...

    Weiterlesen
  • Wacken Stories: Stefan Matuschek

    Erstellt von Ann G. Jung

    Bei Wacken-Chef Holger Hübner laufen viele Fäden zusammen. Deshalb muss die Kommunikation in der Kommandozentrale schnell passieren, und der Mann...

    Weiterlesen
  • Wacken Stories: Oliver "Otti" Otto

    Erstellt von Ann G. Jung

    Die Band Rockbitch warf vor vielen Jahren mal ein „goldenes Kondom“ in die Menge und versprach dem Fänger einen besonderen Service. Nicht nur heiße...

    Weiterlesen
  • Wacken Stories: Gerd Nottelmann

    Erstellt von Katharina Metag

    Zum W:O:A kam Gerd Nottelmann wie die Jungfrau zum Kind oder der Festivalbesucher zum Matsch an den Schuhen: Es war nicht zu verhindern. Denn als...

    Weiterlesen
  • Wacken Stories: Günter Jacobs

    Erstellt von Katharina Metag

    Günter Jacobs hat jedes einzelne W:O:A gesehen und schon 1993 mit Doro gefeiert. Heute gehört er selbst zu Wacken und lässt sich durch nichts vom...

    Weiterlesen
  • Wacken Stories: Mambo Kurt

    Erstellt von Ann G. Jung

    Eigentlich wollten die Wacken-Chefs Mambo Kurt nicht auf ihrem Festival auftreten lassen. Dann taten sie es doch – und die Situation eskalierte.

    Weiterlesen
  • Wacken Stories: Conny Kraus

    Erstellt von Ann G. Jung

    Seit 1982 lebt Conny Kraus in Wacken, freut sich jedes Jahr wieder auf die Festivalbesucher und lässt kleine Metaller nicht im Regen stehen. Und dann...

    Weiterlesen
  • Wacken Stories: Harry Metal

    Erstellt von Ann G. Jung

    Er heißt wirklich Harry, hat schon die ersten drei Wacken Open Airs erlebt und weiß, was wahre Wacken-Liebe bedeutet.

    Weiterlesen