Cashless Payment auf dem W:O:A 2018 - jetzt Guthaben aufladen! | W:O:A - Wacken Open Air
Zum Hauptinhalt springen
Erstellt von WackenJasper

Cashless Payment auf dem W:O:A 2018 - jetzt Guthaben aufladen!

Auch beim W:O:A 2018 wird es wieder möglich sein, bargeldlos Getränke, Essen und sonstige Artikel zu kaufen. Nahezu alle Stände auf dem Gelände beteiligen sich, lediglich einige Stände auf dem Campinggelände und die Stände und Läden im Dorf sind nicht Teil des Systems.

 

Wie gehabt bleibt unser bargeldloses Bezahlsystem eine Option - es ist weiterhin möglich mit Bargeld zu bezahlen!

 

Als Cashless Payment Karte dient eure Eintrittskarte für das W:O:A 2018. An dieser Stelle sei noch einmal ausdrücklich gesagt, dass die Plastikkarte (W:O:A Card) auf der Rückseite des Papiertickets eure Eintrittskarte ist. Das Papierticket ist wertlos und ermöglicht nicht den Zugang zum Gelände!

 

Zusammen mit unserem Partner simply-X haben wir das System nach dem letzten W:O:A erneut verfeinert und eure positive und negative Kritik in die Überarbeitung einfließen lassen.

 

Ab sofort könnt ihr auf das Webportal zugreifen, eure Karte registrieren und Guthaben auf eure Karte transferieren! Das Webportal findet ihr hier.

 

Die wichtigsten Vorteile auf einem Blick:

  • Euer Geldbeutel mit den wichtigen Papieren und Karten kann zuhause bleiben, in eurem PKW oder einem unserer Schließfächer - so kann weniger von Wert verloren gehen!
  • Ihr seht bei jeder Transaktion, wie viel Geld abgezogen wird und wie viel Geld auf der Karte verbleibt. Eine detaillierte Transaktionsliste seht ihr außerdem in unserem Webportal - so habt ihr stets die volle Kontrolle!
  • Geld kann sowohl im Vorfelde als auch vor Ort jederzeit aufgeladen werden - ihr müsst also nicht regelmäßig zum Geldautomaten gehen!
  • Die Rückbuchung nach dem Festival erfolgt automatisch - optional könnt ihr euer Restguthaben auch einer gemeinnützigen Organisation spenden.
  • Wenn euch ein Geldschein abhanden kommt, ist das Geld verloren - eine verlorene oder gestohlene Karte kann hingegen umgehend von euch gesperrt werden, das verbliebene Guthaben wird nach dem Event zurückgebucht.

Weitere Details zum Cashless Payment findet ihr hier.

 

Hier geht es direkt zum Cashless Webportal.