W:O:Art Kunstzelt 2017 im Wacken Foundation Camp

27.07.2017 Erstellt von WackenHelge


Dieses Jahr hat das W:O*Art Zelt wieder einiges zu bieten. Dort könnt ihr den neuen W:O*Art Kalender für 2018 von Jens Rusch bewundern, der in Kooperation mit Sea Shepherd entstanden ist, sowie die Fotografien von Sven Ellerbrock. Seinen Bildband „The Pit“ könnt ihr vor Ort erwerben, Erlöse aus dem Verkauf gehen zu 100% an die Foundation. Des Weiteren werden die Comics von Kim Schmidt präsentiert, wozu u.a. die „Local Heroes“ Reihe zählt. Auch Kunstwerke von Thomas Ewerhard, der bspw. schon CD-Cover für Avantasia und T-Shirt Designs für Amon Amarth entworfen hat, werden zu bestaunen sein. Ole Ohlendorffs Portraits diverser Künstler werden ebenfalls gezeigt. Sein letztes Lemmy Portrait wird von Musikern auf dem W:O:A 2017 unterschrieben und im Nachhinein zu Gunsten der Wacken Foundation versteigert.

Natürlich haben wir aber auch Angebote für euch, bei denen ihr selbst aktiv oder zu einem kleinen Kunstwerk werden könnt. Bei Maja’s Farbenzauber könnt ihr euch ein Facepainting verpassen lassen, egal ob Corpsepaint oder doch lieber W:O:A-Logo. Zudem wird sie jeden Tag durch Boypainting ein Model in ein lebendiges Kunstwerk verwandeln, welches dann über das Gelände des W:O:A ziehen wird. Die Berufsinitiative Triebwerk bietet außerdem wieder Action-Painting an, bei dem ihr alles, was euch gerade in den Kopf kommt auf Papier bringen könnt.

Die geförderte Band Eve of Alana, ehem. Trailer Park Sex, zeigt euch, wie man mit Siebdruck T-Shirts selbst bedruckt. Bestes Beispiel dafür, sind ihre eigenen Bandshirts. Die Hälfte ihrer Einnahmen wird nach dem W:O:A, wie auch in den letzten Jahren, an die Wacken Foundation gehen.

Last but not least, sorgen die Musikschulen Schleswig-Holstein für den musikalischen Aspekt in unserem Kunstzelt. Bei ihrem Drum-Contest „Feet of Hell“ könnt ihr wieder zeigen, wer den schnellsten Fuß hat. Die Teilnahmegebühren werden komplett von der Wacken Foundation für die Förderung von Hard Rock- und Heavy Metal-Musik verwendet.

Also schaut alle mal rein – wir freuen uns auf euch!

 

© 2005...2017 by ICS Festival Service GmbH
Design - Hosting by ICS MEDIA SERVICE