Aktuelle Anreise-Informationen für das Wacken Open Air 2017

28.07.2017


Nächste Woche beginnt bereits das 28. Wacken Open Air - Viele von euch haben sicherlich schon ihre Packliste fertig gestellt, die ersten Einkäufe abgeschlossen und sind mit dem Packen beschäftigt. Aus diesem Anlass möchten wir euch noch einmal alle wichtigen Hinweise, welche ihr bei der Anreise beachten solltest zusammenfassen:

Bitte beachtet Folgendes:
-> Die Campingflächen öffnen wie im Vorfeld kommuniziert am Montag, den 31.07. um 15.00 Uhr. Eine vorherige Anreise bzw. Zugang zu den Campingflächen ist nicht möglich!
-> Nutzt wenn immer möglich die attraktiven Angebote von Bus & Bahn!!! Checkt hier bitte das Anreiseportal, das euch alle Reisemöglichkeiten mit nur einem Click aufzeigt. Dort findet ihr in unserer neuen Anreise-Ampel auch die aktuellen, durch euer Feedback gesammelten, Stoßzeiten, welche ihr nach Möglichkeit vermeiden solltet. Gestaltet Euch so eine stressfreie Anreise mit möglichst geringen Wartezeiten.
-> plant für Eure Anreise ausreichend Zeit ein – es wird überall kräftig gebaut und es gibt viele Baustellen auf Deutschlands Autobahnen
-> Beachtet die Leitbeschilderung, die Verkehrshinweise im Radio und auf unserer bereits aus den letzten Jahren bekannten Wacken Festival App.

Hinweis für alle Nutzer von Navigationssystemen:
Bitte nutzt diese bei der Anfahrt nur bis Ihr unsere beschilderten Anreiserouten erreicht. Dann dürft Ihr getrost unserem Leitsystem vertrauen. Noch wichtiger ist dieser Punkt für die Abreise! Denn dann sind wir darauf angewiesen, dass Ihr nicht alle auf derselben Autobahn landet. Folgt also den Abreisehinweisen, auch wenn diese zunächst als Umweg erscheinen und nehmt Euer Navi erst in Betrieb, wenn Ihr auf der Autobahn seid. Das hilft zumindest im Norden den Sonntagsstau zu vermeiden. ACHTUNG: Wir nutzen zur Abreise sowohl die A 23 als auch die A 7 als Routen gen Süden!!!

BUSTOUREN
Wir möchten hier außerdem noch einmal alle Busunternehmen und privat organisierten Bustouren bitten, sich bei unserem Verkehrsportal unter bustool.wacken.com zu registrieren und ihre Busse anzumelden. Dies macht für uns die Abfertigung der ganzen Busse am Busstop wesentlich einfacher und garantiert einen flüssigeren Verkehrsfluss – auch bei der Abreise, da jeder Bus für die Abreise einen Durchfahrtsschein benötigt und den nur bei Anmeldung im Tool erhält. Bei Fragen wendet ihr euch bitte an businfo@wacken.com.

Radio - Verkehrsfunk zum Festival
Pünktlich zur Anreise werden die Radiosender R.SH und Alsterradio einen speziellen W:O:A Verkehrsfunk melden.
Hier werdet ihr regelmäßig mit aktuellen Meldungen zu Staus, Umleitungen und allem was die Anreise betrifft versorgt.

Einen Auszug der Frequenzen findet ihr hier:
RSH
Raum Flensburg 101,4 MHz
Raum Hamburg, Elbtunnel 100 MHz
Raum Heide/Itzehoe 103,8 MHz
Raum Kiel 102,4 MHz

Alsterradio
Raum Hamburg, Schleswig-Holstein und Niedersachsen: 106.8 MHz

Radio BOB!
Raum Itzehoe 104,9 MHz

Vor Ort:
-> Haltet Eure Tickets bereit – Tickets suchen bedeutet für Euch Hektik und für alle anderen unnötige Wartezeiten.
-> Befolgt bitte die Anweisungen der Stewards und nutzt die zugewiesenen Stellplätze und Flächen. Fragen zum Festival werden gerne beantwortet, nachdem Ihr Euer Fahrzeug geparkt habt.
-> Haltet die Verkehrs- und Rettungswege frei – ihr werdet sonst abgeschleppt – die Verkehrs- und Rettungswege sind regelmäßig mit Trassierband gekennzeichnet und sind für die Zufahrt von Rettungsfahrzeugen und für die Feuerwehr wirklich wichtig
-> Bitte beachtet, dass auf allen Flächen die Besucher- Park- und Campingordnung zu beachten ist.
-> Beachtet bitte auch unsere Parkordnung: Es werden zwei Fahrzeugparkreihen gebildet und zwischen diesen Fahrzeugen entsteht der Freiraum für Eure Zelte und Eure Wohnutensilien – die Fahrspur die dann auf der anderen Seite Eures Fahrzeugs entsteht, dient als Verkehrs- und Rettungsweg für Euch und die Rettungsdienste!

Happy Metal Camper Park//Moshtel
-> Camper Park Wacken - Flächen Y und R als auch das Moshtel: Anreisende welche einen Platz auf den Flächen Y und R reserviert haben und Gäste welche Leistungen wie Mietcamper, Mietzelte etc. des Camperpark Wacken oder im Moshtel gebucht haben, werden in diesem Jahr vom Hopstieker Weg aus nacheinander über die jeweils zugewiesene Toreinfahrt (Tore 1 – 4) geleitet. Bitte folgt den Anweisungen der Stewards!
-> Moshtel-Kunden müssen bis Mittwoch 14h angereist sein, ansonsten müssen sie auf dem Tagesparker Parkplatz in Gribbohm parken und gehen von dort aus zu Fuß.

Wohnmobile und Gespanne
-> Wohnmobile und Gespanne ohne Zusatzleistungen werden auf gesondert bestimmte Flächen eingewiesen – bitte der Wohnmobilbeschilderung folgen. Bitte beachtet, dass wir Fahrzeuge über 3,5 t zulässiges Gesamtgewicht bei ungünstigen Konditionen nicht auf die Flächen auffahren lassen dürfen.

Traktoren
Traktoren müssen bis Montag 12h angereist sein und dürfen das Gelände ausnahmsweise befahren um entsprechende Anhänger abzustellen. Diese dürfen nach dem Abhängen aber nicht auf dem Gelände bleiben und dürfen erst am darauf folgenden Sonntag ab 12:00 Uhr wieder auffahren, um Anhänger abzuholen. Traktoren, die in der Nähe bleiben wollen, können auf dem Tagesparkplatz in Gribbohm abgestellt werden.

An dieser Stelle gibt es auch noch passenderweise unsere Clips aus der Wacken Guide Serie:



Wir danken für Euren Support und wünschen Euch eine sichere, entspannte und pannenfreie Anreise.

See you in Wacken - rain - or shine

Euer
W:O:A Team
 

© 2005...2017 by ICS Festival Service GmbH
Design - Hosting by ICS MEDIA SERVICE