BRUCE DICKINSON - Film vom Iron Maiden Frontman feiert Premiere

24.04.2008 Erstellt von Wacken-Helge


"Chemical Wedding" ist ab dem 23.05 in den englischen Kinos zu sehen

Der Thriller „Chemical Wedding“ von Iron Maiden Frontman Bruce Dickinson und Film Direktor Julian Doyle wird am 23.05 in die englischen Kinos kommen. Mit von der Partie ist auch der Schauspieler Simon Callow.

Das Drehbuch, das von Dickinson und Doyle geschrieben wurde ist vom Leben des berüchtigten Mystiker Aleister Crowley inspiriert.
„Chemical Wedding“ wird auch auf den Cannes Film Festival am 17.05 zu sehen sein.

Dickinson, als ausgebildeter Pilot, wird hierfür eigenes seine eingeladenen Gäste nach Cannes fliegen. Als Flugzeug dient ihm die bandeigene Boeing 757.

Dickinson, der auch in einer kleinen Gastrolle im Film zu sehen sein wird, ist nicht der erste Rocker, der vom Leben Crowleys inspiriert wurde. Led Zeppelin Gitarrist Jimmy Page war ein begeisterter Sammler von Schriftstücken des Magiers. Sogar Ozzy Osbourne widmete ihm einst mit „Mr. Crowley“ einen eigenen Song.

Unter folgendem link könnt ihr euch auf rockalarm.com schon einen Trailer zum Film anschauen.

Chemical Wedding

Quelle: www.rockalarm.com
 

© 2005...2017 by ICS Festival Service GmbH
Design - Hosting by ICS MEDIA SERVICE