Full Metal Mountain: Neue Bands und Rahmenprogramm!

26.10.2015 Erstellt von WackenJasper


Full Metal Mountain – der metallische Skiurlaub im März 2016 - rückt immer näher. Um euch die Wartezeit zu verkürzen, haben wir heute neue Bandankündigungen für euch und füllen auch das Rahmenprogramm!

Gloryhammer
Drachen, Prinzessinnen und der Hammer des Ruhms: Gloryhammer sparen nicht mit Power Metal Klischees und die Grenze zwischen Parodie und Hommage ist fließend. Klar ist aber das musikalische Talent der Band und wir freuen uns auf ihre Schlachten bei Full Metal Mountain!

Hämatom
Ein Fest für alle Fans von hartem, deutschem Metal! Seid dabei, wenn die Bayern ihre Hits wie „Leck Mich!“, „Bester Freund, bester Feind“ oder „Alte Liebe Rostet Nicht“ zum Besten geben und den Berg für euch einreißen!

Serious Black
2014 gründeten sich Serious Black aus ehemaligen Mitgliedern von etablierten Bands wie Helloween, Blind Guardian oder Masterplan. Im Januar 2015 erschien das Debütalbum „As Daylight Breaks“ und nun haben wir die talentierten Jungs auch beim Full Metal Mountain bestätigt.

Battle Beast
Enter The Metal World Of Doom: Die finnischen Jungspunde Battle Beast haben seit ihrer Gründung 2008 einiges geschafft: sie gewannen die W:O:A Metal Battle 2010, veröffentlichten drei Alben und gingen mit Nightwish auf Europa Tour. Doch auch beim Full Metal Mountain wird das Biest alles geben!

Skyline
Seit Jahren sind die Rocker dafür bekannt, astreine Cover-Songs von Größen wie Deep Purple oder Rainbow zu präsentieren. Grund genug, die Band beim Full Metal Mountain zu bestätigen, damit die Fans auch im tiefsten Winter zu Rock-Hits und Evergreens abfeiern können!

Tuxedoo
Original österreichischer Alpencore?! Genau das und nichts anderes machen die Metaller Tuxedoo mit Überzeugung. Harter Metal gespielt von gestandenen Männern in trachtenähnlichen Outfits und einem Publikum mit Bierkrügen in der Hand: da sind Spaß und Unterhaltung garantiert!

C.O.P. UK
C.O.P. UK haben sich dem Stadion Rock gewidmet und bisher zwei Alben veröffentlicht. Nicht nur Biff Byford findet die Band so gut, dass Saxon eine komplette Europa Tour mit ihnen spielten, sondern auch wir wollen sie mit euch beim Full Metal Mountain rocken sehen.

Drescher
Sie werben damit, die härteste Volksmusik zu spielen, die man je gehört hat. So etwas wollen wir euch natürlich nicht vorenthalten und haben die Rocker beim Full Metal Mountain am Start!

Headcrash
Die deutsch-amerikanische Crossover Band Headcrash wurde 1993 gegründet und löste sich 1999 bereits wieder auf. 2002 erfolgte die Reunion, seit der die Band sowohl im Studio als auch live fleißig am Musizieren ist.

Mutz
Dass akustische und ruhige Musik im sonst so harten Metal keine Seltenheit ist, ist schon lange kein Geheimnis mehr. Freut euch daher auf Drone-Frontmann Mutz, der sowohl bekannte Songs als auch eigene Titel zum Besten geben wird.

Wie üblich, gibt es auch beim Full Metal Mountain ein umfangreiches Rahmenprogramm. Mit dabei sind u.a. Heimorgel-König Mambo Kurt, Blechblos´n, Bembers, die Niederländer Blaas Of Glory sowie Da Rocka & Da Waitler. Mehr Spaß geht nicht!

Mehr Infos gibt es auf www.full-metal-mountain.com!


© 2005...2017 by ICS Festival Service GmbH
Design - Hosting by ICS MEDIA SERVICE