Hamburg Metal Dayz 2014 - Mehr Bands aus aller Welt und viel Drumherum!

08.04.2014 Erstellt von WackenHelge


Das Line-Up der dritten Ausgabe der Hamburg Metal Dayz nimmt Gestalt an!
Neben den bereits bekannt gegebenen Edguy, Alpha Tiger, Motorjesus, Tankard und Hardcore Comedian Bembers gesellen sich 6 weitere hochklassige Bands aus aller Herren Länder ins Billing des zweitägigen Events. Damit präsentieren sich die Hamburg Metal Dayz erneut vielseitig und international:

Beginnen wir mit den finnischen Kings of Humppa - Die Rede ist von Finntroll!
Die 1997 gegründeten Folk Metaller haben sich in den letzten Jahren an die Spitze einer ganzen Bewegung gespielt und nicht zuletzt Hits wie der allgegenwärtige Dauerbrenner „Trollhammaren“ haben ihr übriges dazu beigetragen.

Weiter geht es mit den dänischen Thrash-Walze Hatesphere! Diese rollen seit Anfang dieses Millenniums durch jedes gepflegte Festival Line-Up. Mit "Murderlust" brachten sie im letzten Jahr ihr neuestes Album auf den Markt.

Noch ein Kandidat aus Finnland, dieses Mal aber ohne Humppa-Einflüsse, sind die Groove-Metaller Profane Omen, die mit modernem Thrash in eine rosige Zukunft blicken.

Aus Estland kommen die Metaller Defrage, die seit 2011 ohne Pause durch Europa touren. In ihrer Heimat gewannen sie 2009 sogar den MTV Eesti Music Award für das Musikvideo zum Ohrwurm ‘Save Us From Religion’.

Mit Kryptos steht sogar eine Band aus Indien auf dem Programm! Mit ihrem klassischen Heavy Metal der Priest-Sabbath-Maiden-Schule gastierten sie 2013 sogar auf dem Wacken Open Air.

Lediglich Any Given Day haben es nicht zu weit zur Markthalle: Die Metalcore-Truppe kommt aus dem Ruhrpott und verarbeitet seit 2011 in ihren Songs den ganz alltäglichen Wahnsinn.

Rahmenprogramm:
Musiker können sich über einen Drum-Workshop von Heaven Shall Burn-Schlagzeuger Christian Bass freuen, der Tricks und Kniffe für den richtigen Wumms erklärt.

Fantastische Welten wird Wolfgang Hohlbein mit einer Lesung und Autogrammstunde in die Markthalle bringen. Heavy Metal und Fantasy passen erfahrungsgemäß gut zusammen, und auch Hohlbein - der erfolgreichste deutschsprachige Fantasy-Autor mit einer Gesamtauflage von 44 Millionen Büchern - ist Metal-Fan.

Daneben bieten die Hamburg Metal Dayz ein üppiges Rahmenprogramm: So lesen Tankard höchstselbst aus ihrer Biografie "Life in Beermuda", während bei "Fans fragen W:O:A" sich die Veranstalter des Wacken Open Air, Thomas Jensen und Holger Hübner, den Fragen der Besucher stellen. Es gibt erneut Expertenpanels zum Musikbusiness, Verlosungen von Epiphone-Gitarren und Autogrammstunden mit allen Bands. Wegen der großen Nachfrage wird zum zweiten Mal ein Tätowierer mutigen Fans das Logo der Hamburg Metal Dayz oder des Wacken Open Air stechen - und zwar gratis.



Tages-Tickets kosten 34€ inkl. Gebühren und sind erhältlich über metaltix.com, die Metaltix-Hotline +49 4827 999 66 666 und alle üblichen Vorverkaufsstellen.

Die auf 300 Stück limitierten Zwei-Tages-Tickets für 58,20€ inkl. Gebühren gibt es übrigens nur exklusiv über metaltix.com.
 

© 2005...2017 by ICS Festival Service GmbH
Design - Hosting by ICS MEDIA SERVICE