Metal-Train Bavaria

20.09.2012 Erstellt von WackenHelge


Die Macher des Metal-Train haben sich entschlossen, ab 2013 einen 2. Metal-Train in Eigenregie aus Süddeutschland nach Wacken auf die Gleise zu setzen. Der „Metal-Train Bavaria“ startet in München Hbf, fährt über Nürnberg und Würzburg nach Fulda, weiter über Eichenberg b. Kassel und mit dem letzten Halt in Hannover nach Itzehoe. Hier werden die Teilnehmer mit den eigenen Shuttlebussen zum Festivaleingang des Wacken Open Air gebracht.

Dazu Ralph Klenk, Vorstand von Metal-Train e.V.: „In den vergangenen Jahren haben wir immer wieder Anfragen von Metalheads aus Österreich, Bayern und Hessen erhalten, ob es möglich wäre, einen Metal-Train einzusetzen, der die Relation fährt, die wir nun fahren werden.

Wir bieten natürlich den gleichen Service wie im bisherigen Metal-Train an, kostengünstig, ohne Stress und Stau und mit vielen Gleichgesinnten nach Wacken zu kommen. Zur Unterscheidung haben wir den Zügen eine Bezeichnung gegeben, der Zug ab Stuttgart heiß nun Metal-Train Swabian, der Zug ab München Metal-Train Bavaria.“

Gebucht kann ab sofort, die Hinfahrt findet am Dienstagabend 30.07.2013, die Rückfahrt am Sonntagmorgen, 04.08.2013 statt.

Anmeldung und Informationen unter www.metal-train.de

 

© 2005...2017 by ICS Festival Service GmbH
Design - Hosting by ICS MEDIA SERVICE