NDR Doku "Alles auf Schwarz" wird auf über 5 Stunden verlängert!

26.08.2013 Erstellt von WackenHelge


Der NDR packt nochmal einen drauf!

Wie bereits angekündigt sendet der NDR in der Nacht vom 13. auf den 14. September um 00.00 Uhr die Doku "Alles auf Schwarz". Der Sender hat dabei jedoch soviel Material gesammelt, dass die Doku nun von 4 Stunden auf unglaubliche 5 Stunden und 15 Minuten verlängert wurde. Damit handelt es sich um die bisher längste W:O:A Doku, die es jemals gab!

NICHT VERPASSEN!!!

DATUM:
Samstag, 14. September 2013, 00:00 bis 05:15 Uhr

INFO

Alles auf Schwarz!
Wacken 2013 - ein Festival der Superlative mit einem außergewöhnlichen line-up. Weltstars von Rammstein über Deep Purple und Motörhead bis zu Alice Cooper, Skurriles wie Heino als Metalhead, rain or shine, alles dabei. Und mittendrin die Polizeiruf - Ermittler Anneke Kim Sarnau und Charly Hübner. Die beiden präsentieren die ultimative Dokumentation im NDR Fernsehen; sie tauchen kopfüber in die Welt der Schwermetaller ein.

Wie sieht es eigentlich bei dem sagenumwobenen Bauern Uwe Trede im Hinterstübchen aus? Sarnau und Hübner entdecken Wacken und treffen auf die Urgesteine des größten Metalfestivals der Welt. Sie erfahren am eigenen Leib, wie sich die Schwarzkutten bei 35 Grad frisch halten. Veranstalter und Festivalmitbegründer Thomas Jensen verrät ihnen, was er am liebsten hört - außerdem gibt es jede Menge Informationen aus der Musikszene. Mehr als fünf Stunden lang Interviews der anderen Art, etwa mit Rammstein - eine Rarität, denn für die beiden bricht der Drummer Christoph Schneider sein Schweigen - aber auch mit Heino, Alice Cooper oder Doro, Stets mit der persönlichen Note der beiden Schauspieler, die ihre ungewohnte Rolle perfekt interpretieren.

Dazu Konzertausschnitte von den großen Bühnen, ein Festival für Augen und Ohren. Die Fans verpassen keinen der zahlreichen Höhepunkte. Alles garniert mit originellen Bildern und humorvollen Begegnungen sowohl mit den Wackener Ureinwohnern als auch ihren Besuchern aus aller Welt, an die 80 000 Menschen brechen alljährlich über die Dorfbewohner herein. Im 24. Jahr die mit 315 Minuten bisher längste Dokumentation aus dem Ort mit der Postleitzahl 25596, natürlich im NDR Fernsehen

NDR.de

 

© 2005...2017 by ICS Festival Service GmbH
Design - Hosting by ICS MEDIA SERVICE