Live At Wacken | W:O:A - Wacken Open Air
Zum Hauptinhalt springen

Live at Wacken Open Air

Alle legendären Konzerte und Momente beim W:O:A aufzuzählen, würde einiges an Zeit in Anspruch nehmen - zum Glück haben wir die meisten davon mitgeschnitten! Unsere eigene Releasereihe setzt an im Jahr 2002, die erste Veröffentlichung einer Band geht hingegen gar zurück bis in das Jahr 1998. Damals schnitten Hypocrisy ihre Show mit, um sie 1999 als Livealbum zu veröffentlichen.

Viele legendäre Bands wie Judas Priest, Slayer, Twisted Sister, Status Quo, Heaven & Hell, Motörhead, Immortal oder Emperor haben seitdem die Kulisse des Wacken Open Airs bereits für ein Livealbum genutzt - und die Liste wächst jedes Jahr. Zusammen mit unseren eigenen Releases ergibt sich so ein gigantisches Archiv an Audio- und Videoaufnahmen. 

Releases auf BluRay, DVD & CD

JahrReleaseHier kaufen
2002Wacken OverdriveAmazon.de
2003Armageddon Over Wacken 2003Amazon.de
2004Armageddon Over Wacken 2004Amazon.de
2005Armageddon Over Wacken 2005Amazon.de
2006Live at Wacken 2006Amazon.de
2007Live at Wacken 2007Amazon.de
2008Live at Wacken 2008Amazon.de
2009Live at Wacken 2009Amazon.de
2010Live at Wacken 2010Amazon.de
2011Live at Wacken 2011Amazon.de
2012Live at Wacken 2012Amazon.de
2013Live at Wacken 2013Amazon.de
2014Live at Wacken 2014Amazon.de
2015Live at Wacken 2015Amazon.de
2016Live at Wacken 2016Amazon.de
2017Live at Wacken 2017Amazon.de