Fire & Steel IV mit SAXON | W:O:A - Wacken Open Air
Zum Hauptinhalt springen
Erstellt von Wacken-Martin

Fire & Steel IV mit SAXON

Fire & Steel IV mit SAXON

 

Fire & Steel, das offizielle Wacken Comic, ist mit der vierten Ausgabe noch mal eine Spur kranker geworden.

 

Als Gaststar in dieser Ausgabe mit dabei: Biff Byford von SAXON.Zum Release von Fire & Steel IV, zu Ostern verschenkt Oidium Comics ein paar bemalte Eier. Die ollen Fabergé Klöten sehen dagegen wie getrockneter Pansen aus. Den ersten 20 Bestellungen über http://www.oidium-comics.de wird jeweils eines dieser exklusiven Oidium-Oster-Eier beigefügt.

 

Wer hingegen eines von 30 neuen, von Biff Byford und Jan Oidium signierten Fire & Steel IV Comics gewinnen möchte, schreibt einfach eine E-Mail mit dem Stichwort "Verlosung" und seiner Postanschrift an oidium@oidium-comics.de. Einsendeschluss ist der 13. April.

 

Viele neue, total irre Figuren wie "Quatsob der Kasten" und "Hans der Vogel und sein Freund der gefiederte Fregatt-Calamar", letztere in einem extra Comicteil am Ende des Heftes, bringen neben dem verwirrten Gehirn von Biff, die Welt aus Feuer und Stahl aus den Fugen. Auch die Figuren Jensen & Hübner vom Wacken Open Air regeln an allen Fronten mit, während es im Weltraum zur großen Schlacht zwischen dem mächtigen Oitiontiser, auf dem Rückweg von Arjen Lucassens Star One (letzte Ausgabe), und dem dunklen Blackmetal Fürsten Dark Even McBaron kommt. Es erwarten Euch zudem schwarze Löcher, andere Dimensionen, wahnsinnige Waffen, Maulwurfsmenschen, true Tiere, Splatterlinge und, und, und ...

 

Jan Oidium dazu: "Zeichnungen, Layout und Story sind endlich soweit, wie wir es immer haben wollten. Aufwendigere Hintergründe, detailliertere Figuren und sogar erzähltechnisch bringen wir etwas, was bisher in noch keinem Comic zuvor gemacht wurde."

 

Bestellen könnt Ihr das Comic unter diesem Link: http://www.oidium-comics.de Alle weiteren Infos über die Comicreihe und das in der Produktion befindliche Fire & Steel Hörspiel, sowie ein exklusives Preview zum neuen Comic findet Ihr auf www.oidium-comics.de. Jan Oidium seht Ihr mit auch neuer Ausstellung auf der Wacken Open Air Roadshow.