Info vom Deutschen Roten Kreuz Itzehoe zum W:O:A | W:O:A - Wacken Open Air
Zum Hauptinhalt springen
Erstellt von Wacken-Martin

Info vom Deutschen Roten Kreuz Itzehoe zum W:O:A

Liebe Metalheads,

 

sämtliche Dienstleistungen vom DEUTSCHEN ROTEN KREUZ -Bereitschaft Itzehoe- auf dem W:O:A Gelände sind für die Besucher kostenlos.

 

Sollten jedoch Transporte in die umliegenden Krankenhäuser notwendig werden, machen wir darauf aufmerksam, dass das Krankenhaus einen Nachweis über die Krankenversicherung (für Deutsche: die Krankenversicherten-Karte) sowie 10,00 EUR Praxisgebühr verlangen wird.

Bitte denkt daran, wenn ihr oder eure Freunde im Notfall das DRK ruft oder aufsucht.

 

Wir wünschen euch ein fröhliches und friedliches Wacken 2004.

 

Euer

DRK Itzehoe

 

Kontakt: www.drk-itzehoe.de