Tödlicher Verkehrsunfall in Wacken | W:O:A - Wacken Open Air
Zum Hauptinhalt springen
Erstellt von Wacken-Yong

Tödlicher Verkehrsunfall in Wacken

Liebe Metalheads,

 

leider müssen wir heute eine sehr traurige Nachricht vermelden. Nach Informationen der Polizei kam es in der Nacht vom Donnerstag, 4.8. auf Freitag, 5.8.05 zu einem tödlichen Verkehrsunfall in den Straßen beim Wacken Open Air. Nach Zeugenaussagen ist ein stark alkoholisierter Mann vom Straßenwall auf die Straße gefallen und prallte dabei unglücklich seitlich gegen einen in Schrittgeschwindigkeit fahrenden Rettungswagen des DRK und wurde dadurch lebensgefährlich verletzt. Er verstarb an seinen lebensgefährlichen Verletzungen im Kreiskrankenhaus Itzehoe.

 

 

Wir sind über dieses Unglück zu tiefst betroffen. Unser aufrichtiges Mitgefühl gilt der Familie.

 

Wir werden morgen für die Hinterbliebenen ein Spendenkonto einrichten und hoffen das alle Metalheads mithelfen.

 

 

Vielen Dank im voraus.

 

Weitere Informationen folgen hierzu in Kürze.

 

das W:O:A team