Internationale Verstärkung für das W:O:A 2018!

21.02.2018 Erstellt von WackenJasper


Die heutige Bandwelle für das W:O:A kommt sehr international daher – gleich 7 Acts haben wir vorbereitet, die aus vielen verschiedenen Ländern stammen. Und auch musikalisch ist das Paket sehr abwechslungsreich!

Fozzy
Chris Jericho macht seit vielen Jahren nicht nur als Wrestler von sich hören, sondern auch als Metalhead und Musiker. Die Musik von Fozzy bewegt sich irgendwo zwischen Hard Rock und Alternative Metal und ist definitiv keine falsche Wahl für die nächste Rock Party!

Act of Defiance
Thrash Metal mit (Ex)-Mitgliedern von Megadeth, Scar the Martyr und Shadow Falls – Act of Defiance schreddern sich seit 2014 durch die Szene und haben bereits zwei Alben veröffentlicht.

Jesper Binzer
D-A-D Gitarrist und Sänger Jesper Binzer auf Solopfaden! Die Songs unterscheiden sich deutlich von denen seiner Hauptband und rocken dennoch gewohnt großartig aus den Boxen. Nicht nur für D-A-D-Fans eine Empfehlung.

Vogelfrey
Die Mittelalter-Metaller von Vogelfrey kommen mit ihrem neuen, im Herbst erschienen Album In Ekstase zurück nach Wacken. Es ist das mittlerweile vierte Album der Hamburger Truppe.

Jasad
Aus Indonesien kommen Jasad zum W:O:A! Die seit 1990 aktive Band spielt Brutal Death Metal, wobei die Songs sich nur teilweise der englischen Sprache bedienen. Andere sind auf Indonesisch verfasst, aber allen Songs ist die gewaltige Energie gemein!

Persefone
Die Progressive Metal Band Persefone macht sich von Andorra aus auf zum W:O:A. Nicht kleckern, klotzen ist offenbar eines der Mottos der Musiker, denn was hier auf den Alben aufgefahren wird, lässt die Konkurrenz schnell erblassen.

Lovebites
Keine Sorge, die Lovebites sind NICHT die nächste als Metalband glorifizierte Kawaii-Truppe! Die fünf japanischen Damen stehen völlig hinter ihrer Musik und haben mit ihrem Erstlingswerk Awakening from Abyss ein sehr respektables Heavy/Power Metal Album abgeliefert.

Holt euch jetzt euer W:O:A-Ticket auf Metaltix.com!


W:O:A 2018 – 02.08. - 04.08.
Mit: Judas Priest, Nightwish, In Flames, Ghost, Helloween - Pumpkins United, Running Wild, Behemoth, Dimmu Borgir, Arch Enemy, Children Of Bodom, In Extremo, Hatebreed, Gojira, Steel Panther, Doro, Dirkschneider, Samael, Cannibal Corpse, Schandmaul, Destruction, Clawfinger, Korpiklaani, Eskimo Callboy, Die Apokalyptischen Reiter, Converge, Riot V, Epica, Tremonti, Wintersun, Oomph!, Amorphis, Vince Neil und vielen weiteren Acts.


© 2005...2017 by ICS Festival Service GmbH
Design - Hosting by ICS MEDIA SERVICE